Telefon: +49 (0)89 / 12 414 737-0

Die rote Entwicklungsstufe im Graves-Value-System

Rot – Ergebnisse sofort, Helden und Eroberer

Die Welt der Purpurnen, des Stammes oder der Familie wird zu eng – einzelne Roten brechen aus dem engen Rahmen aus, erstreiten sich neue Freiräume und entdecken oder erobern neue Welten. In größter Unabhängigkeit erchließen sie heute im Wirtschaftsleben neue Märkte oder lösen mit “robusten Maßnahmen” im ad hoc-Modus Management-Probleme. Damit ist das Rot sehr leistungsfähig in expensiven Phasen und für kritische Situationen. Zu viele Rote geraten jedoch miteinander in Konflikt, kämpfenum die Macht und tragen dies auch mit Gewalt aus.


  • Arbeiten „mit der Hand am Arm“
  • Denken und Handeln im Hier und Jetzt, Gewinnen um jeden Preis
  • Task-Force-Mentalität
  • Starke Ich-Persektive, machtorientiert
  • Bewunderung und Respekt
  • Regeln werden als störend empfunden
  • „Künstler”
 

Graves Ebene rot - freigestellt2

Rot – weitere Merkmale

  • Struktur: Strenge Hierarchie, sternförmige Führung, alles Tun und Handeln zentral um die Führungsperson
  • Führungsperson macht sich selbst unverzichtbar (nahezu alles ist „Chefsache“)
  • Entscheidungen nur von oben nach unten
  • Vermeidung von „Schande“
  • Mitarbeiter sind ein Heer von „Arbeitern“, austauschbar
  • Starkes Gehalts- und Einfluss-Gefälle von oben nach unten, hohe Incentives
  • Starke Fokussierung auf die Hauptaufgabe
  • Beispiele:  Strukturvertriebe (Schneeballprinzip); schnell expandierende Handelsunternehmen; Unternehmen, die nach dem Akkord-Lohn-Prinzip (für den Einzelnen) arbeiten
 

 

Organisationsstruktur auf der Graves-Ebene ROT klein

 

 

Rot-Konformer Führungsstil:

  • Sehr enge Führung, ständige Präsenz
  • Bedingungsloses Durchsetzen der Führungs-Autorität
  • Einsatz von Sanktionen, finanzieller und auch personeller Art (Degradierung, Entlassung)
  • Entwicklungsansatz: Konkrete Regeln entwickeln und deren Einhaltung über die Hierarchie durchsetzen
  • (Technische) Monitoring-Systeme einführen und für laufendes Feedback sorgen
  • Entwicklungsansatz: Personen-Zentrierte Strukturen aufbrechen

Newsletteranmeldung

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.

*Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
*Ja, ich möchte den kostenlosen values4change-Newsletter abonnieren.